zurück

Spiel- und Sportnachmittag im Kindergarten

Am Montag, 19. September 2022, war es mal wieder so weit. Der Spiel- und  Sportnachmittag der Kinder im zweiten Kindergartenjahr stand vor der Tür. Zum Glück hat auch das Wetter mitgespielt.

Mit vollgepackten Rucksäcken erschienen die aufgeregten kleinen Sportler und Sportlerinnen im Kindergarten. Die Vorfreude war den ganzen Morgen über spürbar. Nach dem Unterricht machte sich die fröhliche Schar topmotiviert auf den Weg zum «Buechewäldli». Für ein gemütliches Mittagessen aus dem Rucksack fehlte allerdings die nötige Ruhe. Zu gross war die Neugier auf das, was da gleich auf dem Rolli passieren würde.

Endlich konnte es losgehen. Fleissige Hände hatten in der Mittagspause die verschiedenen Posten eingerichtet. Schon bald konnten die zahlreich erschienenen Zuschauer und Zuschauerinnen auf der grossen Wiese die gut gelaunten Kindergruppen beobachten, die mit Feuereifer die vielfältigen Angebote ausprobierten. Wo sollte man nur beginnen? Mit Bällen auf die aufgestellten Flaschen werfen, Puzzleteile würfeln und zusammensetzen, «Schwänzlifangis» oder sich massieren lassen mit den Igelbällen? Oder, oder…? Es gab so vieles zu entdecken. Sehr beliebt war einmal mehr der Stand der Elternmitwirkung. Hier durfte man sich ein feines Fruchtspiessli aussuchen. Vielen Dank dafür.

Viel zu schnell verging der Nachmittag und die Glocke läutete zum grossen Schlusskreis. Aber da war doch noch etwas! Natürlich gab es auch dieses Jahr für jedes Kind eine Medaille. Alle haben schliesslich ihr Bestes gegeben und sich diese kleine, süsse Anerkennung redlich verdient. Sehr passend ertönte dann zum Abschluss das Sporttagslied: «…glached hämmer mitenand, gspörtled alli Hand in Hand…». 

Zufrieden machten sich anschliessend alle auf den Heimweg. Wieder einmal war es ein sehr gelungener Nachmittag und darf sicher auch im nächsten Herbst wieder stattfinden.

Die Kindergärtnerinnen von Seuzach und Ohringen